Der Online-Zoo

Der Online-Zoo

Buchcover von "Der Online-Zoo" von Daniela Drobna und Achmed Abdel-Salam: Der Eingang eines Zoos mit vielen Tieren, die digitale Geräte wie Laptops und Handys halten sowie die Zoodirektorin Elsa

Der Online-Zoo

Illustriertes Kinderbuch, ISPA

Illustrator: Achmed Abdel-Salam

2016

 

Im Online-Zoo ist nicht nur Zoodirektorin Elsa online, sondern auch ihre tierischen Schützlinge. Smartphones, Tablets oder Laptops sind tägliche Bestandteile des Zoolebens und die Zoodirektorin sieht sich bei ihrem täglichen Rundgang durch den Tierpark mit  verschiedensten Herausforderungen konfrontiert.

 

"Der Online-Zoo" ist bereits in über zehn Sprachen übersetzt. Im Rahmen des Safer Internet-Projekts der EU ist es Teil der Medienbildung von Kindern im Alter von 4-7 Jahren und wird in zahlreichen Kindergärten und Volksschulen eingesetzt um spielerisch erste digitale Kompetenzen zu vermitteln.


Dieses Kinderbuch wurde im Rahmen von Didi Drobnas früherer Tätigkeit als Projektleiterin von Safer Internet bei der ISPA entwickelt und verfasst.  Es wurde  unter ihrem Taufnamen Daniela Drobna veröffentlicht. Es ist in verschiedenen E-Book-Formaten erhältlich und wurde mittlerweile in zehn Sprachen übersetzt.

Weitere Infos: www.ispa.at/kinderbuch

Neuer Roman

Was bei uns bleibt

PIPER, Sept 2021

Buchcover von "Was bei uns bleibt" von Didi Drobna: zwei abgewandte Frauen in schwarz-weiß